Terminabsprache in Maxéville für das „Jahr der Partnerschaft“

Anfang Dezember des vergangenen Jahres war eine Delegation aus Ramstein-Miesenbach in der französischen Partnerstadt Maxéville, um unter anderem das kommende Jahr zu einem „Jahr der Partnerschaft“ zu erklären (wir berichteten im AMTSBLATT). Nun war erneut eine achtköpfige Delegation des Partnerschaftsausschusses, angeführt von Bürgermeister Ralf Hechler und dem Stadtbeigeordneten Ludwig Linsmayer in Maxéville, um die gemeinsamen Veranstaltungen im Jahr 2018 festzulegen.

Folgende Termine wurden für das laufende Jahr genannt:

Do. 8. Febr.      Besuch der Grundschule André Vautrin in der Wendelinusschule Ramstein-Miesenbach

Di. 13. Febr.     Teilnahme der Franzosen am Fastnachtsumzug mit einem Bus und mit Umzugswagen

Sa. 17. März     »Bal costumé« in Maxéville; der Tanzsportverein ist dazu eingeladen und wird mit einer Gruppe teilnehmen.

Sa. 5. Mai         Frühlingsball des Tanzsportvereins im Haus des Bürgers in Ramstein; die Franzosen nehmen mit rund 40 Personen teil und werden zuvor vom Partnerschaftsausschuss im Ratskeller empfangen.

Sa. 19. Mai       Eröffnung der Ausstellung des DCR (Docu Center Ramstein) in Maxéville gegen 11.00 Uhr; Thema: „Die amerikanische Seite von Ramstein-Miesenbach“

Sa. 2. Juni        Kinder-/Jugendturniere des FV Olympia Ramstein: eine Einladung an den Fußballclub in Maxéville zur Teilnahme an dem Turnier soll ausgesprochen werden.

8.-10. Juni        Erdbeerfest in Maxéville

So. 10. Juni      Der gemeinsame Wandertag, der in 2018 in Maxéville stattfindet, könnte am Sonntag des Erdbeerfestes veranstaltet werden. Als Alternativ-Termin für die Wanderung ist der Sonntag, 9. September, vorgesehen (siehe unten!). Hier wären die Gäste aus Ramstein-Miesenbach nach der Wanderung zum „Bierfest“ eingeladen.

10.-18. Juli       Fahrt der Franzosen in ihre rumänische Partnerstadt Poienile Izei. Der Aufenthalt in der rumänischen Stadt ist vom 13.-15 Juli. Von Seiten Maxévilles wurde angeboten, interessierte Mitfahrer aus Ramstein-Miesenbach mitzunehmen. Die Einladung soll auf deutscher Seite weitergegeben werden.

10.-12 August  Deutsch-Amerikanisches Fest in Ramstein, John-F.-Kennedyplatz; zu diesem Fest wurde eine Einladung an die Franzosen ausgesprochen.

So. 9. Sept.       „Bierfest“ in Maxéville: Evtl. findet an dem Tag die gemeinsame Wanderung für das Jahr 2018 statt. Alternativ-Termin für die Wanderung wäre der 10. Juni (Erdbeerfest, siehe oben!).

Sa. 22. Sept.     Gemeinsame Fahrt beider Städte nach Trier mit gemeinsamem Mittagessen und Schifffahrt auf der Mosel. Beide Städte kommen mit jeweils 1 Bus. Die Fahrt wird rechtzeitig im Amtsblatt ausgeschrieben. Die Organisation teilen sich beide Städte.

Mi. 3. Okt.       An diesem Tag soll das Jubiläum „150 Jahre Bahnhof Ramstein“ gefeiert werden. Dazu geht eine Einladung an die Franzosen.

So, 7. Okt.        Für den Bauernmarkt in Ramstein wurde eine Einladung ausgesprochen.

27./28. Okt.      Für den Wendelinusmarkt und das Oktoberfest in Ramstein wurde eine Einladung ausgesprochen.

So. 11. Nov.     An diesem Tag soll das „Jahr der Partnerschaft“ offiziell enden. Der 11. November – Ende des 1. Weltkrieges / Waffenstillstandstag – ist in Frankreich Nationalfeiertag. Bürgermeister Choserot wird Bürgermeister Hechler zur Gedenkfeier nach Maxéville einladen.

Sa. 8. Dez.        Für den Nikolausumzug in Nancy wurde eine Einladung auf Seiten der Franzosen ausgesprochen

So. 9. Dez.       Für das 46. Deutsch-Amerikanische Weihnachtskonzert im Haus des Bürgers wird wieder eine Einladung an Maxéville ergehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.