Seniorenfasching im MGH mit vielen Gästen

Ganz im Zeichen der Fastnacht stand das Seniorencafé, das vergangene Woche wieder im Mehrgenerationenhaus (MGH) stattfand. Eingeladen hatten wieder das Lokale Bündnis für Familie sowie die katholischen und evangelischen Frauen und das MGH. Mit tatkräftiger Unterstützung von Erich Bernhard und Franz Trinkaus am Akkordeon konnten alle mit einstimmen in Faschingsschlager, Polonaise und Schunkellieder.

Die beiden Karnevalsvereine von Ramstein und Miesenbach ließen es sich auch in diesem Jahr nicht nehmen mit je einer Abordnung und einem Programmpunkt aufzutreten. Die Ramsteiner Bruchkatzen hatten auch ihre Prinzessin Lena I. dabei, sowie die Tanzmariechen Leonie Erler und Alisha Faff, die über die Bühne wirbelten. Auch die Ganztagskinder der Wendelinus-Grundschule traten mit einem tollen Tanz auf. Die über 80 Gäste waren vom Bühnenprogramm restlos begeistert. Auch von Sibylla Layes und Ute Bichler, die wieder gekonnt durchs Programm führten.

Vielen Dank allen Akteuren und allen ehrenamtlichen Helfern, denn ohne sie wäre ein solcher Nachmittag nicht zu stemmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.