Rassetierschau des Kaninchenzuchtvereins P 76 1960 Spesbach

Siegerin bei der Rassetierschau des Kaninchenzuchtvereins Spesbach und damit Vereinsmeisterin des Jahres 2018 wurde Brigitte Oberer, die mit ihren vier Tieren der Rase „Schwarze Rex“ ein Gesamtergebnis von 386,5 Punkten erzielte.
Sie siegte hauchdünn vor Karl-Ludwig Konrad (386 Punkte) mit seinen wildfarbenen Tieren der Rasse „Deutsche Kleinwidder“ und Ronnie Flickinger (ebenfalls 386 Punkte) mit seinen Kaninchen der Rasse „Alaska“.
Sieger der Wertungskategorie „7 Beste“ wurde Karl-Ludwig Konrad.
Die Siegerpreise für das beste männliche und das beste weibliche Tier heimsten Brigitte Oberer und Karl-Ludwig Konrad ein.
Insgesamt stellten die Züchter bei der Rassetierschau 63 Kaninchen aus, die von zwei Preisrichtern bewertet wurden.
Die zweitägige Veranstaltung im Dorfgemeinschaftshaus Katzenbach war hervorragend organisiert und stieß bei vielen Besuchern auf reges Interesse. Darüber freute sich auch Ortsbürgermeister Matthias Mahl, der die Siegerehrung vornahm.
Auf dem Foto von links nach rechts: Vereinsvorsitzender Peter Bader, Brigitte Oberer, Karl-Ludwig Conrad, Ronnie Flickinger mit Tochter, Ortsbürgermeister Matthias Mahl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.