Landesliga Westpfalz: SVK Frauen holen auf

Im erwartet schwierigen Spiel gegen SG Thaleischweiler-Fröschen konnten sich die SVK-Frauen durchsetzen. Das recht einseitige Spiel dominierten die Gäste aus Kottweiler-Schwanden über den gesamten Spielverlauf, konnten sich jedoch kaum zwingende Torchancen erarbeiten. Die Gastgeberinnen konzentrierten sich auf Defensivarbeit und Konterspiel.
Folgerichtig kam der Gast vor 60 Zuschauernt zum 1:0, das Aline Klinck in der 72. Minute gelang, indem sie einen Abpraller direkt verwandelte. Am Ende stand die Mannschaft von Trainer Ingo Schenk als Sieger da und entführte damit drei Punkte aus Thaleischweiler-Fröschen.
Der Sieg über das Team von Trainer Holger Bauer, bei dem man ohne Gegentreffer blieb, lässt SV Kottweiler-Schwanden an die oberen Tabellenplätze anknüpfen. Mit 21 geschossenen Toren gehört SV Kottweiler-Schwanden offensiv zu den Besten der Frauen Landesliga Westpfalz.