Herzlich Willkommen Esther Serrano

Seit zwei Wochen ist Esther Serrano aus Chiclana
de la Frontera,einer Stadt, rund 50
Kilometer von unserer Partnerstadt Rota entfernt, für ein Jahr im Rahmen des
europäischen Solidaritätskorps in Ramstein-Miesenbach.

Esther ist bereits dienstags im „RAMSTEIN
Gateway – Window to Rheinland-Pfalz“ auf der Air Base eingesetzt und hat bei
Lena Mader regelmäßigen “Deutsch-intensiv” Unterricht. Neben der Mitarbeit im
Jugendbüro wird sie nach den Osterferien in der Wendelinus-Grund- und
Ganztagsschule mitarbeiten.

Bürgermeister
Ralf Hechler und 1. Beigeordneter Marcus Klein wünschten zusammen mit dem
Leiter des Jugendbüros Volker Hammel der jungen Voluntärin ein intensives und
erfolgreiches Jahr in Ramstein-Miesenbach.

(Bildtext:) Ist bereits seit zwei Wochen in
Ramstein-Miesenbach als Europäische Hilfskraft zu Gast: Esther Serrano mit
Bürgermeister Ralf Hechler (links) sowie dem 1. Beigeordneten Marcus Klein und
Jugendbüroleiter Volker Hammel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.