Das AMTSBLATT ab Juli 2019 von der Linus Wittich Medien KG gedruckt und verteilt

Liebe Bürgerinnen und Bürger der Verbandsgemeinde,

das AMTSBLATT der Verbandsgemeinde Ramstein-Miesenbach wird ab Juli 2019 von der Linus Wittich Medien KG gedruckt und verteilt.

Damit endet mit dieser Ausgabe die jahrzehntelange Zusammenarbeit mit der Druckerei Paqué in Ramstein. Am 13. Mai 1988 erschien das erste, von der Firma Paqué gedruckte AMTSBLATT, das den „Westricher Anzeiger“ – von der Druckerei Paqué seit 1968 herausgegeben – als Bekanntmachungsorgan ablöste. Ich bedanke mich bei der Firma Paqué – Druck und Verlag GmbH – ganz herzlich für die hervorragende langjährige Zusammenarbeit. Es war eine enge, unkomplizierte und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit kurzen Wegen, die wir vermissen werden.

Auch das neue AMTSBLATT, das in einem neuen Layout erscheint und durchgehend farbig ist, wird neben den amtlichen Nachrichten und Bekanntmachungen auch Nachrichten aus Vereinen, Verbänden, den Kirchengemeinden und sonstigen Institutionen sowie Ihre privaten Anzeigen und Inserate von Gewerbetreibenden enthalten. Ihre Mitteilungen können Sie weiterhin an die Adresse „amtsblatt@ramstein.de“ schicken.

Der Redaktionsschluss für Beiträge von Vereinen und Verbänden ist am Montag der Erscheinungswoche um 14:00 Uhr. Für die erste Ausgabe ist dies Montag, der 1. Juli 2019.
Der Annahmeschluss für kostenpflichtige Privat- und Kleinanzeigen ist dienstags um 9:00 Uhr in der Erscheinungswoche. Für die erste Ausgabe ist dies Dienstag, der 2. Juli. Näheres zu Anzeigen finden Sie unter „www.wittich.de/produkte/anzeigen“.

Das neue AMTSBLATT erscheint erstmals am Donnerstag, dem 4. Juli 2019 und wird Ihnen im gewohnten wöchentlichen Rhythmus kostenlos durch Austräger zugestellt (Reklamationen an Tel. 06502 9147-335, 9147-336).

Die Ausgaben sind auch jederzeit online als „ePaper“ unter „www.ramstein-miesenbach.de“ zu finden.

Ralf Hechler, Bürgermeister