Best You –  steht für gesunde Ernährung, Bewegung und Entspannung.

Alle drei Bereiche sind dafür verantwortlich, dass wir gesünder, vitaler und zufriedener durchs Leben gehen können.
Seit mehr als 25 Jahren arbeite Ich im Fitness-Bereich und immer leider kam immer einer dieser drei Bereiche zu kurz. Und genau DAS habe ich mit Best You geändert!

Bei mir lernen Menschen sich dauerhaft gesund zu ernähren und die bekannten Jo-Jo-Effekte zu vermeiden. Zu meinen Klienten gehören auch Menschen, die an Gewicht zunehmen oder sich einfach wohler fühlen möchten.
Ablauf:

  • Das erste was Ich mit meinen Klienten mache, ist eine Stoffwechselmessung und eine persönliche Analyse der Person. Denn jeder Mensch ist anders. Daher bedarf es einer ganz individuellen Hilfestellung, zur gesunden und Typgerechten Ernährungsweise.

 

  • Nach Auswertung o. g. Daten, gibt es drei verschiedene Wege um dauerhaft zu mehr Wohlbefinden, Vitalität und Entspannung zu finden.

               Hierbei  begleite Ich meine Klienten stets mit „physio-LOGISCHER“ und typgerechter Ernährung zu mehr Wohlgefühl und Leichtigkeit.


Warum neben Ernährung auch Bewegung so wichtig in meinem Konzept ist:

Je weniger wir uns bewegen, je kohlenhydratreicher unsere Ernährung ist, desto weniger schaffen es unsere Muskeln, Fette zu verbrennen.

Die Folge: diese werden nun vom Körper deponiert – bevorzugt an Hüfte und Bauch.

Regelmäßige Bewegung hilft nicht nur unserer Figur. Die Heilkraft der Bewegung reguliert unseren Blutdruck, aktiviert den Stoffwechsel, stärkt das Immunsystem und produziert jede Menge Glückshormone.

Entspannung ist neben gesunder Ernährung und Bewegung ebenfalls wichtig.

Es gibt ein schönes sinngemäßes Zitat von Juvenal: Ein gesunder Geist in einem gesunden Körper!

Es ist wichtig, mit den richtigen Entspannungstechniken, seinen Körper und Geist vom Alltagsstress zu befreien.

Meine Klienten lernen von mir zwischen Anspannung und Entspannung die Waage zu halten.


Möchte man mehr über Best You erfahren, gibt es mehrere Möglichkeiten:

Der einfachste Weg ist die Teilnahme an einem kostenlosen Vortrag. Hierbei geht es um das Thema: wie Essensmythen uns krank machen!

Ansonsten natürlich über meine Homepage <https://www.best-you.net/ oder einfach einen Termin mit Mir persönlich vereinbaren.

Vortrag: Wie Essensmythen uns krank machen – Inhaltlich geht es darum, dass wir durch Medien und Werbung suggeriert bekommen wie gesund bestimmte Produkte doch sind. Das stimmt in sehr vielen Fällen (leider) nicht! Und genau darüber kläre Ich bei meinen Vorträgen auf!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.